Wettbewerb zum Universitätsjubiläum für alle Studierende der JGU

Der Verein der Freunde der Geschichtswissenschaft schreibt in diesem Winter zum 70-jährigen Jubiläum der Wiedereröffnung der Johannes Gutenberg-Universität Mainz einen Wettbewerb aus. Gesucht werden die besten Plakate, Flyer oder Filme, die das Jubiläum unserer Universität „bewerben“. Die prämierten Arbeiten werden im Foyer des Mainzer Rathauses ausgestellt.

Wenn Sie kreative Ideen haben – schicken Sie uns Ihren Beitrag bis zum 28. Januar 2016. Alle Studierenden sind dazu eingeladen!
Für die Umsetzung Ihrer Ideen haben Sie die Möglichkeit, Einblicke in die Bereiche Medienwirksamkeit, Öffentlichkeitsarbeit und Gestaltung in einer Übung (Do. 14-16 Uhr) bei Frau Dr. Heidrun Ochs zu erhalten, in die Sie auch noch im laufenden Wintersemester einsteigen können.

Sämtliche Fragen rund um den Wettbewerb nimmt Frau Dr. Heidrun Ochs gerne entgegen: heidrun.ochs@uni-mainz.de.

Eine Jury aus Mitgliedern des Historischen Seminars, des Vereins und aus der Stabsstelle Kommunikation und Presse der JGU wählt die drei besten Arbeiten aus. Die Feier und Prämierung findet am Montag, 15. Februar 2016 im Rahmen der Mitgliederversammlung des Vereins statt. Die drei preisgekrönten Werbemaßnahmen zum Universitätsjubiläum werden am 16. Februar 2016 im Foyer des Rathauses ausgestellt.

Hier finden Sie den vollständigen Ausschreibungstext des Medienwettbewerbes zum Universitätsjubiläum.

This entry was posted in Geförderte Projekte, Veranstaltungen, Wettbewerbe & Ausstellungen. Bookmark the permalink.